12.07.2024 | ACI in €/100kg € 1.039,50
11.07.2024 | ACI in €/100kg € 1.044,52
12.07.2024 | LME in €/100kg € 888,45
12.07.2024 | LME in USD/Tonne $ 0,00
12.07.2024 | EUR/USD € 0,00000

ACI Kupfernotierung

Geschäftsbereiche werden um vierte tragende Säule ergänzt

| Alle Corporate

Jack A. Roser (links) und Werner Stegmüller.

Geschäftsbereiche werden um vierte tragende Säuleergänzt


Wachstumsstrategie: cunova GmbH etabliert neue Business Unit Service Division

Osnabrück, (11. April 2023).cunova, Marktführerin für kundenspezifische Produkte und Lösungen aus Kupfer und Kupferlegierungen, ergänzt seine Geschäftsbereiche um eine vierte tragende Säule. Neben Melting & Casting Technologies, Industrial Applications sowie Maritime Applications, wird ab sofort die Business Unit Service Division in die Organisationsstruktur des Unternehmens integriert, verlautet CEO Werner Stegmüller.

Die Leitung der neuen Unit übernimmt Jack A. Roser, CEO von Roser Technologies Inc. (RTI), das im vergangenen Jahr von cunova akquiriert wurde. Die US-amerikanischen Kollegen von RTI setzen seit über 20 Jahren Maßstäbe im Serviceangebot im Bereich der Melting & Casting Technology und verfügen über eine bemerkenswerte Expertise. Mit der Integration von RTI in die cunova Unternehmensgruppe können nun erprobte und bewährte Prozesse und Strukturen auf alle weltweiten cunova Service Center angewendet werden.

Das Unternehmen verfolgt eine klare Wachstumsstrategie, die sowohl die Gründung neuer Service Center als auch die Übernahme von bereits bestehenden Service Standorten vorsieht. Jack Roser werde die damit einhergehende Servicestrategie und Konzepte für deren vertriebliche Umsetzung bereits zur Leitmesse METEC 2023 im Juni dieses Jahres in Düsseldorf präsentieren.

„Wir sind überzeugt, dass wir im Servicebereich noch signifikante Potenziale heben können, indem wir uns auch organisatorisch noch besser aufstellen“, betont Werner Stegmüller. „Mit der Entscheidung, eine vierte Business Unit für Service Division zu etablieren, unterstreichen wir unseren hohen Anspruch an bestmöglicher Kunden- und Serviceorientierung. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dieser Entscheidung unsere ambitionierten Wachstumsziele noch besser erreichen können.“